Anrufen

DER VOLKANPARK VON AUVERGNE - CANTAL

Der Auvergne Volcanoes Park ist ein riesiges Gebiet, das aus Tälern, Hochebenen und spitzen Bergrücken besteht, einer ländlichen Welt mit einer starken Persönlichkeit, einer bemerkenswerten Fauna und Flora, herrlichen Landschaften, so weit das Auge reicht…

Die Cantal Mountains

Das Kantalmassiv ist heute ein Paradies für Wanderer, ein Überbleibsel des üppigen Vulkanismus, auf dem die Menschen seit jeher Spuren hinterlassen haben.

Auf dem größten Vulkan Europas müssen sich jedes Frühjahr und bis zum Herbst Hirsche, Wildschweine, Hirsche und Dickhornschafe ihren Platz mit Tausenden von Salz- und Aubrac-Kühen teilen, die in Bergwiesen eindringen.

Die Flora ist leichter auszuspülen und besonders im Mai und Juni unglaublich reichhaltig. Die Hänge von Plomb du Cantal , Puy Mary , Puy Griou , Puy Chavaroche oder Puy Violent sind daher für die farbenfrohsten Entdeckungen förderlich.

In dieser außergewöhnlichen Umgebung werden Sie auch die kostbaren und seltenen Schätze unserer Zeit probieren: Raum und Stille .

In der Mulde der Täler oder auf einer Böschung, an der Spitze einer Spitze, wird der Anblick eines mittelalterlichen Dorfes, einer romanischen Kirche, einer Burg, eines abgelegenen Bauernhauses oder eines Kalvarienbergs den neugierigen Besucher befriedigen. Und diese alten Steine, wenn er ihnen zuhören kann,Ich werde mit ihm über diese ländliche Kultur sprechen, die im Nebel der Zeit verwurzelt ist.

La Roussière liegt am Südhang des Cantal-Massivs und profitiert von viel Sonnenschein .

Le Peyre Arse vu du Puy Mary
Massif cantalien
Le Puy Griou en Hiver
coldecabre-1400x1050
Devant la cascade du Capat